Terminplaner
Februar 2019
25.02.2019
14:00 Uhr
bis zum
25.02.2019
16:0-1 Uhr
Bürgersprechstunde von Eberhard Gienger MdB
Treffpunkt:
Wahlkreisbüro Eberhard Gienger MdB
Pleidelsheimer Str. 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon:
+49 7142 918991
E-Mail:
eberhard.gienger@wk.bundestag.de

Der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger lädt zu seiner nächsten Bürgersprechstunde nach Bietigheim-Bissingen ein. Gienger steht den Bürgerinnen und Bürgern am Montag, 25. Februar 2019 von 14 Uhr bis 16 Uhr im Wahlkreisbüro in der Pleidelsheimer Str. 11 in Bietigheim-Bissingen zur Verfügung. Die Bürgersprechstunde bietet die Möglichkeit, mit dem Abgeordneten des Wahlkreises Neckar-Zaber unmittelbar ins Gespräch zu kommen und konkrete Probleme und Belange, seien es Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden, die Gesetzgebung des Bundes oder aktuelle politische Themen zu erörtern. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine außerhalb der Sprechzeiten können über das Büro Telefon: 07142 918991 oder per Mail unter eberhard.gienger@wk.bundestag.de vereinbart werden.



  
22.03.2019
12:00 Uhr
bis zum
22.03.2019
19:00 Uhr
AK Soziales - Halbtagesausflug "ThyssenKrupp Testturm" und Stadtführung in Rottweil

Telefon:
+49 7142 42575

 

Über die Autobahn geht es nach Rottweil. In Rottweil, der ältesten Stadt Baden-Württembergs, wurde durch die Firma ThyssenKrupp ein Turm der Superlative zur Erforschung der Aufzugstechnik gebaut. Mit einer Höhe von 240 m ist er etwa 80 m höher als der Stuttgarter Fernsehturm und hat mit 232 m die höchste Besucherplattform. Seine Membranverkleidung gibt dem Turm je nach Lichteinwirkung ein anderes Aussehen. Wir fahren mit dem Panorama-Aufzug auf die Besucherplattform und genießen den Blick aus der spektakulären Vogelperspektive. Ca. 15:00 Uhr geht es mit dem Bus zu einer Stadtführung in die Altstadt. Die älteste Stadt Baden-Württembergs“ ist immer ein Erlebnis. Nicht nur an der Fasnet, wenn tausende Zuschauer die Straßen säumen, um hautnah den berühmten Rottweiler Narrensprung zu erleben, einen der Höhepunkte der schwäbisch-alemannischen Fasnet. In der historischen Innenstadt mit prächtigen, erkergeschmückten Bürgerhäusern, stillen verträumten Gässchen und eindrucksvollen Kirchen sind Kunst und Kultur allgegenwärtig. Und vielleicht begegnet man auf seiner Entdeckungstour noch einem weiteren bekannten Vertreter der Stadt: dem Rottweiler. Nach diesem Erlebnis haben wir Gelegenheit für einen gemütlichen Stadtbummel oder eine Tasse Kaffee in einem der zahlreichen Cafés. Ca 17:30 Uhr reisen wir nach Bietigheim zurück.


Abfahrt: 12:00 Uhr Bushaltestelle Gustav-Rau-Str. (gegenüber von der Fa. Spillmann)

12:10 Uhr ZOB Bietigheim Steig 9

12:20 Uhr Möbel Staudt Bietigheim, Holzgartenstraße

Rückkehr: ca. 19:00 Uhr Bushaltestelle Gustav-Rau-Str. (gegenüber von der Fa. Spillmann)

Verbindliche Anmeldung bei Eva Jahnke bis spätestens Freitag, 15. März 2019, unter Tel. 07142-42575. Anzahlung in Höhe von 10 Euro eine Woche nach verbindlicher Anmeldung. Die Gesamtkosten für den Bus, Stadtführung und Eintritt ThyssenKrupp Testturm in Rottweil werden auf die Teilnehmer im Bus umgelegt. Max. Kosten 45 €.





  
24.03.2019
Sonntag
11:00 Uhr
Wolfgang Bosbach MdB kommt
Treffpunkt:
Paulaner am Viadukt
Wobachstraße 19
74321 Bietigheim-Bissingen

Die CDU Bietigheim-Bissingen freut sich darüber, dass sie an diesem Morgen den Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach zu Gast hat. 

Mitglieder, Interessierte und Freunde des CDU Stadtverbandes sind herzlich willkommen.


  
Suche
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Ticker der
CDU Deutschlands