Presse
03.03.2017 | AK Soziales / Eva Jahnke
Das Jahresprogramm des AK Soziales startet mit dem Besuch der aktuellen Ausstellung

Auch für das Jahr 2017 hat Eva Jahnke, Vorsitzende des Arbeitskreis Soziales des CDU-Stadtverband, wieder ein interessantes Programm zusammengestellt.

Den Auftakt machte im Februar ein Besuch in der städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen.

weiter

03.03.2017 | Wahlkreisbüro Eberhard Gienger MdB
CDU Bundestagabgeordneter steht Rede und Antwort
Der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger lädt zu seiner nächsten Bürgersprechstunde nach Bietigheim-Bissingen ein. Gienger steht den Bürgerinnen und Bürgern am Donnerstag, 16. März 2017 von 15 Uhr bis 17 Uhr im Wahlkreisbüro in der Pleidelsheimer Str. 11 in Bietigheim-Bissingen zur Verfügung.
weiter

23.02.2017 | Bietigheimer Zeitung vom 23.02.2017 / Thomas Wiesbauer
Fraktionsvorsitzender Thomas Wiebauer zum Verkehrsgutachten
Endlich liegt es vor, das lang erwartete Verkehrsgutachten.
weiter

22.12.2016 | Pressemitteilung des Abgeordnetenbüros von Fabian Gramling MdL
„Der Regionalverkehrsplan setzt richtige Weichenstellungen für die Verkehrsinfrastruktur der Zukunft. Es freut mich, dass die Region den Ausbau wichtiger Landesstraßen im Wahlkreis Bietigheim-Bissingen als dringlich erachtet“, lobt der CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Gramling den Entwurf des nächsten Regionalverkehrsplans, den die Region auf den Weg bringen will.
weiter

17.11.2016 | Pressemitteilung des Abgeordnetenbüros von Fabian Gramling MdL
Staatssekretärin bestätigt Bewirtschaftungsprogramm
„Die Steillagen als Kulturlandschaft gilt es für nachfolgende Generationen zu erhalten. Zu diesem einzigartigen Landschaftsbild gehören auch die terrassierten Steillagen, deren Bewirtschaftung für die Wengerter den sechs- bis achtfach höheren Arbeitsaufwand kostet“, sagte der  CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Gramling.
weiter

20.09.2016 | CDU Bietigheim-Bissingen / Kai Hofmann u. Thomas Wiesbauer
Vorstand und Gemeinderatsfraktion der CDU beraten gemeinsam zu wichtigen Stadtentwicklungsthemen

Zum zweiten Mal in diesem Jahr haben sich Vorstand und Gemeinderatsfraktion der CDU Bietigheim-Bissingen zu Beratungen bzgl. wichtiger Stadtentwicklungsthemen getroffen. Wichtige Schwerpunkte der Stadtentwicklung bleiben aus Sicht der Christdemokraten nach wie vor die Themen „Verkehr“, „bezahlbarer Wohnraum“ und „Gewerbegebiete“.

 

weiter

16.09.2016 | CDU Bietigheim-Bissingen / AK Soziales
Eva Jahnke, Vorsitzende des Arbeitskreis Soziales, besuchte kürzlich zusammen mit einigen ihrer Mitglieder die Schule im Sand in Bietigheim-Bissingen, um die dritte Spende zur Apfelpatenschaft offiziell zu übergeben. Bei der Übergabe waren Schulrektorin Isolde Steigelmann und die verantwortliche Leiterin der städtischen Ganztagesbetreuung der Grundschule im Sand, Frau Bettina Busch-Lindner, mit dabei. Ebenfalls kamen Bürgermeister Joachim Kölz, Bundestagsabgeordneter Eberhard Gienger und Jens Kuderer als Vertreter des CDU-Stadtverbandes.
weiter

17.07.2016
Die Vernunft hat sich durchgesetzt - die Bürger Stadt lassen sich nicht einfach überfahren
Erste Stellungnahmen der Initiatoren der bisher geplanten Biomüllvergärungsanlage sind schon verblüffend, wenn sie sich vom Ausgang des Bürgerentscheids verwundert zeigen. Das zeigt, dass sie bis zuletzt kein Empfinden bzw. kein Interesse für die unterschiedlichen Ängste und Sorgen eines Großteils der Bürger Bietigheim-Bissingens hatten.
weiter

12.07.2016 | CDU Stadtverband Bietigheim-Bissingen / Jens Kuderer
OB stellt Interesse der Anlagenbetreiber über das der Bürgerschaft

Der CDU-Stadtverband Bietigheim-Bissingen hat sich wenige Tage vor der Abstimmung erneut gegen die geplante Biomüllvergärungsanlage ausgesprochen und dafür geworben, am Sonntag mit einer Ja-Stimme das Projekt zu stoppen. Der Vorstand der CDU hatte seine Ablehnung in der Vergangenheit mehrfach öffentlich erklärt, zuletzt anlässlich der Unterschriftensammlung im Frühjahr.

weiter

24.06.2016 | Wahlkreisbüro Eberhard Gienger MdB

Bundestagsabgeordneter Eberhard Gienger lädt interessierte junge Leute zu einer Informationsveranstaltung über das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) ein. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an interessierte Jugendliche und ihre Angehörigen und findet am Dienstag, 12. Juli 2016 um 19:00 Uhr im Wahlkreisbüro von Eberhard Gienger, Pleidelsheimer Str. 11 in Bietigheim-Bissingen statt.

weiter